10.04.01 13:40 Uhr
 88
 

Startrek Voyager: Endlich dauerhafte Kommunikation mit der Föderation

In der Episode 'Author, Author' kann die Voyager endliche eine dauerhafte Verbindung mit der Föderation einrichten - jedes Besatzungsmitglied darf drei Minuten mit Angehörigen reden.


Dabei ist ist eine Menge Verwandschaft zu sehen - der Doktor liefert einen selbsgeschriebenen Roman des Raumschiffs 'Vortex' ab - Die Geschichte eines unterdrückten Holodoktors auf einem Raumschiff, das fern der Heimat.

'Author, Author' wir am 18. April zum erstenmal gesendet - eine Woche nach Q2 (SN berichtete ausführlich).


WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Start, Kommunikation
Quelle: www.sf-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

#metoo-Debatte: Sophie Thomalla schimpft auf angebliche "Femi-Nazis"
HipHop-Mogul Russell Simmons bestreitet Vergewaltigung mehrerer Frauen
Harvey Weinstein dementiert Salma Hayek sexuell bedrängt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
"Menschen können illegal sein": AfD-Chef Gauland wird in Bundestag ausgebuht
Britischer Chirurg verurteilt, der bei OP seine Initialen in Organe eingravierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?