10.04.01 13:40 Uhr
 88
 

Startrek Voyager: Endlich dauerhafte Kommunikation mit der Föderation

In der Episode 'Author, Author' kann die Voyager endliche eine dauerhafte Verbindung mit der Föderation einrichten - jedes Besatzungsmitglied darf drei Minuten mit Angehörigen reden.


Dabei ist ist eine Menge Verwandschaft zu sehen - der Doktor liefert einen selbsgeschriebenen Roman des Raumschiffs 'Vortex' ab - Die Geschichte eines unterdrückten Holodoktors auf einem Raumschiff, das fern der Heimat.

'Author, Author' wir am 18. April zum erstenmal gesendet - eine Woche nach Q2 (SN berichtete ausführlich).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Start, Kommunikation
Quelle: www.sf-radio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?