10.04.01 13:40 Uhr
 42
 

Todesgerüchte um den saudischen König - und die ganze Welt ist davon betroffen

Gerüchte um den bevorstehenden Tod von Saudi-Arabiens König Fahd liessen heute kurzzeitig auf der ganzen Welt die Ölpreise steigen.

Einige Zeit später dann jedoch die saudische Regierung mit einem Dementi: Man könne nicht verstehen, 'warum solche Falschberichte umgingen', dem König ginge es 'gut' und er habe wie gewohnt eine Vielzahl von Besprechungen mit Offiziellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, König
Quelle: www.unitedstates.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?