10.04.01 13:28 Uhr
 7.503
 

Alarmierende Studie bei jungen Mädchen

Die Website 'just think-dot-org' veröffentlichte brisantes Material, welches zeigt, daß vier von fünf(!) zehnjährigen Mädchen eine Diät machen. Außerdem bewiesen sie, daß Mädels dieser Altersgruppe weitaus mehr Eßstörungen hätten als die Jungen.

Begründet wird dies mit der gesellschaftlichen Anforderung, 'schlank' zu sein und mit dem schlechten 'Vorbild' der Medien: Ein Supermodel wiege schließlich 23% weniger als eine 'normale' Frau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Mädchen, Alarm
Quelle: www.kxly.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?