10.04.01 13:18 Uhr
 78
 

Fleißiger Hacker knackt Webseiten der US-Regierung

Weltweit macht derzeit ein Hacker mit dem Namen 'COBR4S' Fuore - innerhalb der letzten Woche knackte er in 24 Fällen mehrere Webseiten von firmen und Privatpersonen. Doch nun hat er einen großen Coup gelandet.

So drang COBR4S in die Webseite der Cosumer Product Safety Comission ein und platzierte mehrere versteckte Botschaften in portugiesischer Sprache. Übersetzt: 'Der Tag wird kommen, der Morgen wird dämmern und jeder Spießer wird seine Bombe bekommen.'

Derzeit ist man dem Hacker immer noch nicht auf die Spur gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Regierung, nackt, Hacker, Regie, Webseite
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?