10.04.01 13:18 Uhr
 78
 

Fleißiger Hacker knackt Webseiten der US-Regierung

Weltweit macht derzeit ein Hacker mit dem Namen 'COBR4S' Fuore - innerhalb der letzten Woche knackte er in 24 Fällen mehrere Webseiten von firmen und Privatpersonen. Doch nun hat er einen großen Coup gelandet.

So drang COBR4S in die Webseite der Cosumer Product Safety Comission ein und platzierte mehrere versteckte Botschaften in portugiesischer Sprache. Übersetzt: 'Der Tag wird kommen, der Morgen wird dämmern und jeder Spießer wird seine Bombe bekommen.'

Derzeit ist man dem Hacker immer noch nicht auf die Spur gekommen.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Regierung, nackt, Hacker, Regie, Webseite
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?