10.04.01 12:07 Uhr
 4.175
 

Söhne Mannheims mit Marihuana gestoppt

Claus Eisenmann der Sänger von der Band 'Söhne Mannheims' wurde vorläufig wegen Drogenbesitzes von der Münchner Polizei festgenommen. Aber das ist noch nicht alles. Zwei weitere Bandmitglieder wurden auf der Autobahn kontrolliert.

Die Polizei bemerkte, dass im Auto Marihuana geraucht worden ist. Das gaben die zwei Bandmitglieder zu. Beim durchsuchen des Autos wurden noch 10 Gramm Marihuana gefunden. Es wird gegen den Sänger wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Marihuana, Mannheim, Söhne Mannheims
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitte Texte erklären: Stadt Mannheim fordert Stellungnahme der "Söhne Mannheims"
Stadt Mannheim kritisiert Song der "Söhne Mannheims": "Antistaatliche Aussagen"
Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Geheimfavoritin ist eine Newcomerin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitte Texte erklären: Stadt Mannheim fordert Stellungnahme der "Söhne Mannheims"
Stadt Mannheim kritisiert Song der "Söhne Mannheims": "Antistaatliche Aussagen"
Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Geheimfavoritin ist eine Newcomerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?