10.04.01 11:53 Uhr
 24
 

Fußballspieler muss für Gegentor bezahlen

Dies gab es noch nie!
Marko Rehmer muß wegen einer Unaufmerksamkeit beim Spiel gegen Werder Bremen, welches zum Tor führte, eine hohe Geldstrafe zahlen.

Marko Rehmer ist stinksauer und will nicht zahlen, denn Fußball ist ein Manschaftssport.
Hertha Trainer Röber lassen die Argumente kalt und besteht auf die Geldstrafe.

Die Höhe der Geldstrafe bleibt geheim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsPepe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fußballspiel, Fußballspieler
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?