10.04.01 11:53 Uhr
 24
 

Fußballspieler muss für Gegentor bezahlen

Dies gab es noch nie!
Marko Rehmer muß wegen einer Unaufmerksamkeit beim Spiel gegen Werder Bremen, welches zum Tor führte, eine hohe Geldstrafe zahlen.

Marko Rehmer ist stinksauer und will nicht zahlen, denn Fußball ist ein Manschaftssport.
Hertha Trainer Röber lassen die Argumente kalt und besteht auf die Geldstrafe.

Die Höhe der Geldstrafe bleibt geheim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsPepe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fußballspiel, Fußballspieler
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?