10.04.01 11:32 Uhr
 13
 

35 Verletzte bei Busunglück

In Californien verunglückte ein Bus mit 35 Insassen auf dem Weg zu einem Casino schwer. Der Busfahrer hielt sich laut eigener Aussage weit unter der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 65 Mph als er plötzlich die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Der Bus kippte auf die Fahrerseite und 13 der 65 Fahrgäste wurden schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: peter-pan
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Verletzte
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?