10.04.01 10:27 Uhr
 1
 

Evotec OAI schließt Technologievertrag mit Celltec

Evotec OAI hat einen Technologievertrag mit der Celltech Group Plc unterzeichnet. Dabei wird Evotec OAI seine patentgeschützte VLiP-Technologie für die Forschung an zwei von Celltechs GPCR-Targets einsetzen. Für beide Targets wird Evotec OAI das Protein exprimieren, Testsysteme für das Screening entwickeln sowie hochkonzentriertes VLiP-Protein zur weiteren Charakterisierung herstellen.

Die VLiP-Technologie ermöglicht die Entwicklung von zuverlässigen generischen Testsystemen und stellt eine ideale Methode dar, zell-basierte Testsysteme zu erzeugen. VLiP-Partikel tragen den relevanten Rezeptor in hoher Konzentration in seiner normalen physiologischen Umgebung. So löst diese innovative Technologie viele herkömmliche Probleme wie Ungenauigkeit, Mangel an Reproduzierbarkeit oder Instabilität.

Celltech erhält die Option, nach erfolgreichem Abschluss dieser Vereinbarung eine nicht exklusive Lizenz an Evotecs VLiP-Technologie zu erwerben. Über diese Lizenzvereinbarung wird Evotec neben einer Abschlagszahlung und einer jährlichen Gebühr Meilensteinzahlungen für jeden Wirkstoff erhalten, der unter Einsatz der VLiP-Technologie entdeckt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Techno, Technologie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!
Abartig! - Deutschland exportiert Kindersex: Tschehien weint - Unicef sauer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?