10.04.01 08:35 Uhr
 3
 

pre-IPO: Umsatz in 2000 verfünffacht

Die VC-Gesellschaft pre-IPO AG weist in ihrem geprüften Pro-forma-Abschluss für das Kalenderjahr 2000 einen Umsatz von 49,54 Mio. DM (1999: 9,48 Mio. DM) aus. Das EBT betrug 13,69 Mio. DM (1999: 2,19 Mio. DM).

Es wurde durch eine umfangreiche Risikovorsorge im Beteiligungsportfolio in Höhe von 8,67 Mio. DM (1999: 0,77 Mio. DM) und umfangreiche Sonderaufwendungen in Höhe von 1,14 Mio. DM belastet.

Im Rumpfgeschäftsjahr 2000 erzielte die pre-IPO AG einen Umsatz von 5,38 Mio. DM (1999/2000: 47,70 Mio. DM). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit betrug -5,61 Mio. DM (1999/2000: 20,38 Mio. DM). Es wurde ebenfalls durch eine umfangreicheRisikovorsorge in Höhe von 5,72 Mio. DM (1999/2000: 3,60 Mio. DM)beeinflusst. Der Jahresfehlbetrag belief sich auf 2,68 Mio. DM gegenüber einem Jahresüberschuss von 9,54 Mio. DM in 1999/2000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, IPO
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?