10.04.01 08:20 Uhr
 7
 

Bombenattentat auf ein Büro für internationale Angelegenheiten

Mitten in Rom steht das Gebäude, wo das Institut für Internationale Angelegenheiten und ein Büro für Beziehungen zwischen Italien und den USA sitzen.

Heute morgen wurde durch das Absperrungsgitter eine Bombe in den Keller geworfen, die durch ihre Explosion ein Sicherungssystem zerstörte.

Verletzt wurde zum Glück niemand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Angel, Büro
Quelle: www.morgennews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer