10.04.01 08:12 Uhr
 3.592
 

Eine Explosion könnte die Erde 100 Billionen Jahre mit Energie versorgen

Die Rede ist von einer Eruption von Gammastrahlen, auch 'gamma-ray bursts' genannt.
Diese gigantischen Explosionen stellen Wissenschaftler vor verschiedene Rätsel. So ist bisher unbekannt warum sie sich ereignen bzw. was sie überhaupt sind.

Die Vermutung der Wissenschaftler geht dahin, dass es sich um das nach dem Urknall energiereichste Ereignis handelt.
Wissenschaftler fanden jetzt heraus, dass sich diese Explosion in einer Art 'Schockwelle' ausbreitet.

Dabei breitet sich die Schockwelle in einer Art Blase aus. Die Explosion ermöglicht die Sicht auf Gasansammlungen, die wiederum auf entstehung von Sternen hindeuten.
Mit normalen Licht wären diese Wolken undurchdringlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: galaxygirl
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: 100, Energie, Erde, Explosion, Billion
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?