10.04.01 07:12 Uhr
 207
 

Nach 88 Stunden: Siamesische Zwillinge sind getrennt

Die beiden 11 Monate alten Mädchen haben 88 Stunden im OP verbracht, bis die Operation endlich erfolgreich beendet werden konnte.

Die Operation bezog sich nicht nur auf das Trennen der Köpfe, des weiteren musste auch eine plastische Chirurgie durchgeführt werden.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Stunde, Zwilling
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?