10.04.01 00:01 Uhr
 22
 

Flughafen muß zahlen

Nach der Brandkatastrophe vor vier Jahren am Flughafen Düsseldorf, kam das Oberlandesgericht im Oktober 2000 zur ersten Entscheidung der Schadensersatzforderung. Kunden und Versicherungen, die einen Schaden durch den Brand erlitten, hatten eine Klage zur Schadensersatzregulierung vor dem Oberlandesgericht eingereicht.

Unter den Geschädigten waren Kunden und Geschäftsleute, die im Terminal ihre Geschäfte hatten. Der Schaden beläuft sich auf über 20 Millionen Mark.


Die FAG und noch drei weitere Beklagte müssen 20 Millionen Mark zahlen, entschied das Gericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 151276Hasi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flughafen
Quelle: duesseldorf.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?