09.04.01 23:16 Uhr
 20
 

Clooney - Lieber Basketball spielen statt Porsche fahren

Die Studio-Bosse von Warner wollten Clooney ein kleines Dankeschön für die erfolgreiche Zusammenarbeit zukommen lassen und wollten ihm einen Porsche Carrera schenken.

Als Clooney das Geschenk sah, war er gar nicht beigeistert und meinte nur trocken 'Ich brauche kein neues Auto' und gab dankend den Schlüssel zurück.

Allerdings äußerte er im gleichen Moment einen anderen Wunsch. Nun kann der 'Sexiest Man Alive' jeden Tag auf seinem eigenen Basketball-Feld spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klaus Hausmann
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Liebe, Porsche, Basketball
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex:
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?