09.04.01 23:35 Uhr
 17
 

Was denken Apotheker über die Arzneiversorgung in der BRD

Der Apotheker-Dachverbandes ABDA und die angegliederten Apotheker lobten das deutsche Arzneimittel-Versorgungssystem. Das vorhandene System sei relativ billig, schnell und sicher, so der Präsident des ABDA Friese.

Laut der 130seitige Broschüre über die neuen 'Pharma-Länder-Dossiers' liegt Deutschland im Vergleich zu 15 anderen EU-Staaten eher gut, so einige Apotheker. Sehr gut seien die Arzneimittelpreise in der Bundesrepublik.

Nur Frankreich, Portugal, Spanien und Griechenland seien hier im Vergleich billiger. Auch sei die direkte Konkurrenz durch den Versandhandel bis dato nicht gegeben, so weitere Argumente der Apotheker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChristiMüll
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Apotheke, Arznei, BRD, Apotheker
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?