09.04.01 22:05 Uhr
 102
 

2.Liga: Mönchengladbach hat verloren

Borussia Mönchengladbach verlor auswärts gegen Reutlingen mit 1:3.
Gladbach begann zwar in den ersten Minuten stark ,doch dann kam Reutlingen immer besser ins Spiel.
In der 17. Minute fiel dann das 1:0 für Reutlingen durch Ralf Becker.

In der 45. Minute fiel dann das 2:0 durch Olivier Djappa.
Reutlingen gelang in der zweiten Halbzeit ein guter Start.
Bereits eine Minute nach Anpfiff zur 2.Halbzeit schoss Stefan Lexa das 3:0.

Reutlingen hatte das Spiel unter Kontrolle, der einzige gefährliche Spieler der Gladbacher war Pletsch.
In der letzten Viertelstunde griffen die Gladbacher nochmal an, und wurden belohnt.
In der 87.Minute schoss Benjamin Auer das 1:3.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Mönchengladbach, 2. Bundesliga
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?