09.04.01 21:55 Uhr
 33
 

Laut Zeitung: Frohe Botschaft für alle Raver

Laut der berliner Zeitung 'Kurier' soll die LoveParade wie geplant in Berlin stattfinden.
Einzige Änderung: Der Termin wird vom 14. Juli auf den 21. Juli verschoben.

Von beiden Seiten gab es bisher jedoch keine Bestätigung. Genauere Ergebnisse neuer Gespräche wollen beide Parteien am morgigen Dienstag machen.

Grund für die evtl. Verlegung könnte die Tatsache sein, dass Demonstranten zur gleichen Zeit, am gleichen Ort eine Gegendemonstration angemeldet hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeitung, Botschaft
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall
Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?