09.04.01 22:02 Uhr
 155
 

Diesen Stoff braucht jede schwangere Frau

Es handelt sich hierbei um Jod. Durch Jodmangel kann es passieren, dass ein Baby mit einem sogenannten Kropf auf die Welt kommt. Aber auch die Frauen selbst haben bei Jodmangel das Problem, dass sie nicht genügend Hormone bilden können.

Jobmangel führt zudem zu einer Unterfunktion der Schilddrüsen. Auch nach der Geburt des Kindes sollten stillende Frauen darauf achten, dass sie genügend Jod zu sich nehmen. Bei Flaschenkindern ist die Gefahr eher gering, da hier Jod zugegeben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChristiMüll
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Schwangerschaft, Stoff
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?