09.04.01 21:28 Uhr
 83
 

iMesh muß nun auch Filter wie Napster einsetzen

Die Musikindustrie hat nun auch iMesh unter Druck gesetzt und erreich,t dass iMesh Filter einsetzt. Urheberrechtliche Datein sind dann nicht mehr möglich zum Downloaden.

Es heißt dort:'Auf Drängen der Vereinigung der amerikanischen Musikindustrie (RIAA) wird iMesh zukünftig den Download urheberrechtlich geschützter Dateien blockieren. Entsprechende Dateien werden mit einem ©-Symbol gekennzeichnet und lassen sich nicht mehr herunterladen.'


Aber in Moment gibt es keine Probleme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreiberling
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Filter
Quelle: www.e-media.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte
Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?