09.04.01 20:33 Uhr
 65
 

Software-Piraterie : In Vietnam sind 98 von 100 Programmen Raubkopien

MSN stellte eine Übersichtskarte vor, die die Rate der Raubkopien einzelner Regionen wiedergibt. Demnach gibt es vor allem in Asien und in der Pazifik-Region besonders viele Raubkopien und ein entsprechender Verlust für die weltweite Softwareindustrie.

Dasselbe gilt auch für einzelne Staaten im Mittleren Osten sowie in Südamerika. Am höchsten liegt die Rate in Vietnam - 98 % aller Softwareprodukte sind illegal erworben. Etwas weniger Raubkopien gibt es in Afrika, arabische Staaten und Südamerika.

Die wenigsten Raubkopien,statistisch betrachtet bis 50 %, gibt in den führenden Industrienationen wie die westeuropäischen Staaten, USA und Kanada sowie Australien. In Deutschland sind 27 % aller Produkte Raubkopien, in den USA 2 % weniger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 100, Software, Programm, Pirat, Raubkopie, Vietnam, Piraterie
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?