09.04.01 20:18 Uhr
 104
 

73-jähriger Pensionist vergriff sich an 8-und 10-Jähriger

Ein Großvater in Vorarlberg hatte die Freundinnen seiner Enkelin, wenn sie zu Besuch waren, immer wieder im Genitalbereich 'begrabscht'.

Der Pensionist meinte, er hätte sie nur unabsichtlich berührt und könne sich an Nichts mehr erinnern.

Er wurde zu 20 Monaten Haft verurteilt. Ein Mädchen wurde durch sein Verhalten zur Bettnässerin.


WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pension, Pensionist
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tunesien: Paar wird nach Umarmung zu Gefängnis verurteilt
Kaiserslautern: Mann kündigte an, seine fünfjährige Tochter zu töten
Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Abgeordneter wegen Körperverletzung zu Haft auf Bewährung verurteilt
SPD-Politikerin fordert: Auch Ausreisepflichtige sollten arbeiten dürfen
Tunesien: Paar wird nach Umarmung zu Gefängnis verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?