09.04.01 18:59 Uhr
 15
 

Fahrsicherheitstraining speziell für Behinderte

Der Turiner Autokonzern Fiat bietet in Zusammenarbeit mit dem ADAC dieses Jahr 8 Fahrsicherheitstrainings speziell für Behinderte an.

Ziel dieser Maßnahme ist es speziell auf die Bedürfnisse von Behinderten im Straßenverkehr einzugehen und Ängste im Verkehr abzubauen sowie die Mobilität Behinderter zu erhöhen.

Der Preis liegt für ADAC-Mitglieder bei 130 DM, sonst 170 DM. Weitere Vergünstigung, Mitglieder des Deutschen Rollstuhlsportverbandes kriegen 10 Prozent Rabatt.


WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Behindert
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?