09.04.01 16:48 Uhr
 12
 

Ärger in Schweizer Haftanstalt wegen Bunkerhaft

10 Tage Einzelhaft in einer vom Tageslicht schlechtbeleuchteten Einzelzelle bei Brot und Wasser bekam in der Schweiz ein Häftling, weil er in seiner Zelle ein Handy benutzte. "Rechtswidrig und gegen die Menschenwürde", sagte nun ein Basler Rechtsanwalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kuschelteddy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Ärger, Bunker, Haftanstalt
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben
Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern
Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?