09.04.01 15:30 Uhr
 21
 

Autounfall in Texas - Aus Leichtsinn?

Sechs Tote sind die Bilanz eines Autounfalls im Bundesstaat Texas. Die 7. Person wurde jetzt festgenommen. Wahrscheinlich hatte er aus Leichtsinn den Sohn fahren lassen damit er es lerne.

Dieser soll dann die Gewallt über das Auto verloren haben welches in einen See rollte Die 6 Personen ertranken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kuschelteddy
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Aus, Texas
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?