09.04.01 15:17 Uhr
 1.105
 

Türken sollen mehr deutsch sprechen

Der Türkische Bund Berlin-Brandenburg will nun den türkischen Mitbürgern die deutsche Sprache näher bringen.
In Integrationskursen sollen Türken dort die deutsche Sprache erlenen und vorhandene Kenntnisse aufbessern.

Eren Ünsal, der Sprecher des Bundes, meinte, dass auch die Orientierung auf beruflichem sowie gesellschaftlichen Sektor wichtig sei, um mit dem Alltag klar zu kommen.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Türke
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Jugendwort des Jahres ist "I bims"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?