09.04.01 15:15 Uhr
 17
 

Tuberkulose in Großbritannien

In einer Gemeindeschule in Großbritannien wurden 23 Schüler und ein Lehrer als Tuberkulosefall gemeldet. Die Kranken wurde sofort mit Antibiotika behandelt.

Die Behörden untersuchen schon 700 von 1200 Schülern in der Stadt, die 160 km nördlich von London liegt. Dabei hieß es, dass es sich um einen Ausbruch der sehr ansteckenden Krankheit handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Infinity14
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Großbritannien
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?