09.04.01 14:56 Uhr
 18
 

Trickdiebe schlugen zu

Ein Bekleidungsgeschäft in Bremen wurde von drei Trickdieben überfallen. Die Wechselgeldkasse fiel den Tätern zum Opfer - 1000,- DM waren weg.

Ein Täter lenkte die Verkäuferin ab und die anderen beiden brachen die Kasse auf.
Bisher hat die Polizei noch keine Spur von den Dreien.


WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Trick
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle: 34-Jähriger gesteht Entführung eines Linienbusses
Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle: 34-Jähriger gesteht Entführung eines Linienbusses
Sophia Wollersheim freut sich am meisten über ihre großen Brüste
USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?