09.04.01 13:24 Uhr
 14
 

Soviel investiert Deutschland in die Forschung

Deutschland gibt 2,3% des Bruttoinlandsprodukts in Forschung aus und liegt somit hinter den USA(2,6%) und Japan (3%) auf Platz drei weltweit. Europa ist recht 'forschungs-faul'. Nur Frankreich(2,2%) kommt an die Top3 ran, England gibt 1,8% des BIP aus.

66% der Ausgaben für Forschung und Entwicklung entfallen auf die Wirtschaft, in Japan und den USA sind es noch einige Prozentpunkte mehr. Hochschulen erhalten 17%, öffentliche Einrichtungen 15%.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Forschung
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?