09.04.01 13:18 Uhr
 600
 

Kurios: Überfall auf Pommesbude

Am gestrigen Sonntag hat ein bewaffneter Mann eine Imbissbude in Oesede nahe Osnabrück überfallen.

Er zwang die Mitarbeiterinnen mit vorgehaltenem Messer zur Herausgabe des Kasseninhalts.

Total erschrocken und verstört alarmierten die beiden Damen erst 20 Minuten später die Polizei. Vom Täter fehlt bislang jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lasso224
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Kurios, Pommes frites
Quelle: www.neue-oz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?