09.04.01 13:18 Uhr
 60
 

Polizei-Netz von Bund und Ländern ist der Megaflop des Jahres

Wie der Spiegel berichtet, ist das gemeinsame 'Polizei-Netz' von Bund und Ländern ein wahrer Geldschlucker.

Der vorgesehene Start am 15. April muß wegen technischer Probleme um mindestens ein halbes Jahr verschoben werden. Der zuständige Leiter wurde vorsorglich entlassen um Schlimmeres zu verhindern.

Nur wenige Bundesländer sind bis Mitte April bereit und werden in die erste Testphase gehen. Das ausgefallene Netz kostet jeden Monat mehrere Millionen Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Polizei, Land, Netz, Bund
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Italien: Im ganzen Land treten Taxifahrer wegen Uber in Streik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?