09.04.01 13:18 Uhr
 60
 

Polizei-Netz von Bund und Ländern ist der Megaflop des Jahres

Wie der Spiegel berichtet, ist das gemeinsame 'Polizei-Netz' von Bund und Ländern ein wahrer Geldschlucker.

Der vorgesehene Start am 15. April muß wegen technischer Probleme um mindestens ein halbes Jahr verschoben werden. Der zuständige Leiter wurde vorsorglich entlassen um Schlimmeres zu verhindern.

Nur wenige Bundesländer sind bis Mitte April bereit und werden in die erste Testphase gehen. Das ausgefallene Netz kostet jeden Monat mehrere Millionen Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Polizei, Land, Netz, Bund
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen
Margot Käßmann: Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern ist brauner Wind
Australien: Bei Ben&Jerry´s nicht mehr zwei Eiskugeln derselben Sorte bestellbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?