09.04.01 12:37 Uhr
 3
 

Eddi und Edgar: Schauspieler veranstaltet Krimifestival zu Wallace

Eddi Arendt kommt von den Rollen seines Lebens nicht aus. Der 76-jährige Darsteller in zahlreichen Edgar-Wallace-Filmen veranstaltet mit seinem Freund Jürgen Roland zum 3. Mal in Titisee-Neustadt ein Festival zu Ehren des Suspense-Künstlers:

Jürgen Roland - bekannt als Regisseur von Stahlnetz und Großsstadtrevier - sieht seine Arbeit der 60er Jahre als Meisterleistung. Roland zeichnet sich etwa verantwortlich für 'Der Hexer' und 'Der Frosch mit der Maske'.

Angaben über den Verlauf des Festivals werden nicht genannt. Es wird aber gemeldet, dass Eddi Arendt heute ein Hotel mit seiner Frau in dem Örtchen im Schwarzwald betreibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Schau, Krimi
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?