09.04.01 12:34 Uhr
 104
 

Napster sei Dank - Heavy-Metal-Band verbessert ihr neues Album

Kurios. Dank der Musiktauschbörse Napster, erlebte das neue Album der US-amerikanischen Heavy-Metal-Band Journey, ein sensationelles Feedback. Noch bevor es in den Plattenläden lag, konnte man es sich bereits bei Napster downloaden.

Womit die Band nicht rechnete, war die Resonanz der Fans. Sie meldeten sich bei der Band und teilten ihr mit, dass das Album zwar sehr gut sei, jedoch fehlten ihnen noch ein paar rocklastige Songs zu ihrem Glück.

Journey reagierte sofort. Ohne lange darüber nachzudenken, buchte man gleich neue Studio-Termine, um härtere Stücke aufzunehmen. Schließlich gab es für die Band keine Wahl: 'Wir mussten Napster überbieten', so der Gitarrist Neal Schon.


WebReporter: linnie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Band, Metal, Dank
Quelle: www.com-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?