09.04.01 12:26 Uhr
 8
 

Wirtschaftsminister bekräftigt Sanktionsforderungen für Arbeitslose

Nachdem Bundeskanzler Schröder teils arg negativ in die Schlagzeilen geraten war, weil er Sanktionen für 'faule' Arbeitslose forderte, bekräftigte Wirtschaftsminister Müller diese Forderungen.

Demnach solle alle, die eine zumutbare angebotene Stelle ablehnen, die volle Härte der geltenden Gesetze treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Arbeit, Sanktion, Wirtschaftsminister
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin
Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?