09.04.01 12:26 Uhr
 8
 

Wirtschaftsminister bekräftigt Sanktionsforderungen für Arbeitslose

Nachdem Bundeskanzler Schröder teils arg negativ in die Schlagzeilen geraten war, weil er Sanktionen für 'faule' Arbeitslose forderte, bekräftigte Wirtschaftsminister Müller diese Forderungen.

Demnach solle alle, die eine zumutbare angebotene Stelle ablehnen, die volle Härte der geltenden Gesetze treffen.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Arbeit, Sanktion, Wirtschaftsminister
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an
Kanzleramt möchte Last-Minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?