09.04.01 12:06 Uhr
 689
 

Gott straft ganze Nation wegen Frauenfußballturnier

Das behaupten zumindest einige Geistliche, sowie die Tageszeitung 'El Anba' in ihrer letzten Ausgabe.


Eine andere kuwaitische Tageszeitung schreibt, dass dieser Sport für Frauen verboten gehört, weil dadurch die Gesellschaft dem göttlichen Zorn ausgesetzt werde.

Aber nicht alle sind so streng mit ihren Frauen. Eine islamische Abgeordnete meinte nur, dass so ein Turnier nur in einer Halle abgehalten werden dürfe (wegen den männlichen Blicken).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Nation, Gott, Frauenfußball
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?