09.04.01 12:04 Uhr
 509
 

Erfinder der Initiative "Rettet den Tiergarten" ist selbst Raver

Michael Ulex gründete die Initiative 'Rettet den Tiergarten'. Er ist der Meinung, dass die größte Raverparty der Welt zwar in Berlin stattfinden kann, aber nicht durch den größten Park gehen soll.

Der Zeitschrift 'Bunte' teilte er mit, dass er die Love Parade nicht hasst, sondern nur einen anderen Veranstaltungsort fordert.

Bevor er 1999 die Initiative gründete, war er selbst regelmäßig bei der Love Parade.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Erfinder, Initiative, Tiergarten
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen
Jada Pinkett Smith war vor Hollywood-Karriere Drogen-Dealerin
Berlin: "U2" bezahlt Hertha BSC neuen Rasen nach Konzert in Stadion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?