09.04.01 12:05 Uhr
 2.083
 

Kleiner Vorteil für Ferrari

Wie Alex Wurz in einem Interview sagte, hat Ferrari im Qualifying kleine Vorteile. Aber im Rennen wären die MC Laren sehr schnell, wie man in Interlagos gesehen hat.

Man solle auch BMW Williams nicht vergessen. Er rechnet für die kommenden Rennen mit 6 Siegeskandidaten.

Wurz wollte letzte Woche in Silverstone testen, aber das Wetter hat leider nicht so mitgespielt. Es war kalt und es hat geregnet. Man wollte Reifentests durchführen und die neue Traktionskontrolle, die ab Barcelona erlaubt ist, testen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, Klein, Vorteil
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?