09.04.01 10:06 Uhr
 10
 

Der zweitgrösste Energieversorger der Welt entsteht

Powergen PLC heisst die Firma, die E-ON als Nächstes übernehmen will.
Die britische Firma soll für umgerechnet 30 Milliarden DM übernommen werden.

Der Betrag setzt sich allerdings nicht alleine aus dem Kapital der Firma (8,2 Milliarden EURO), sondern auch aus den Schulden zusammen (7,1 Milliarden EURO).

Von der Übernahme erwartet man bereits im ersten Jahr grosse Gewinne.
Damit wäre E-ON der weltweit zweitgrösste Energieversorger.
Finanziell soll die Übernahme E-ON nicht auslasten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: galaxygirl
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Energie, Energieversorger
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?