09.04.01 09:51 Uhr
 996
 

Formel 1 Rennen ohne Zuschauer?

Der GP von Großbritannien in Silverstone ist wegen der Maul- und Klauenseuche stark gefährdet. Wenn es ganz schlecht läuft, dann müsste das Rennen komplett ohne die Zuschauer stattfinden (ca. 120.000).

Dem Veranstalter würde ein Schaden von 15 Millionen Pfund entstehen. Wegen der MKS gibt es zur Zeit nach Silverstone nur einen Zugang, da die Seuche in unmittelbarer Nähe ausgebrochen ist.



Daher könnten nur die Teammitglieder und die Journalisten zur Strecke gelangen. Wegen der Fernsehrechte wird das Rennen aber auf jeden Fall stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Rennen, Zuschauer
Quelle: www.f1welt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?