09.04.01 08:24 Uhr
 1
 

DWS und Elisabeth Weisenhorn lösen Beratervertrag

Die DWS und Elisabeth Weisenhorn haben ihren Beratervertrag für den DWS Neuer Markt Deutschland (WKN 940506) 'in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst', so ein DWS-Sprecher gegenüber fondsweb.de. Die 'aktuelle Börsensituation' habe dabei keine Rolle gespielt.

Die Trennung sei schon zum Jahreswechsel festgestanden, hieß es. Der Sprecher betonte, dass die DWS und Frau Weisenhorn weiter geschäftlich verbunden bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berater, Weise, Elisabeth
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?