09.04.01 08:13 Uhr
 10
 

Nemax-Perlen: Comroad

Die Comroad AG wurde 1995 gegründet von Bodo Schnabel und seiner Ehefrau Inge Schnabel, mit dem Ziel, weltweit führender Anbieter von Telematik-Netzwerken zu werden.

Zur Finanzierungssicherung des sprunghaften Wachstums, sowie zum Ausbau der technologischen Vorreiterstellung bei der Integration schneller Übertragungstechnologien (GPRS, UMTS) und der Weiterentwicklung von Voice Control, ging das Unternehmen am 26.11.1999 an die Börse. Nicht zuletzt auch, um den Ausbau der globalen Präsenz der damals 26 weltweiten Telematik-Servicezentralen zu gewährleisten.

Der Börsengang war sehr erfolgreich. Bei einem Emissionskurs von € 20,50 (5,13 bereinigt nach Aktiensplitt), wurde ein erster Kurs von € 25,00 (6,25 bereinigt nach Aktiensplitt) erzielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Perle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?