09.04.01 08:13 Uhr
 1
 

GM hat in Europa weiterhin Absatzprobleme

General Motors, der größte Automobilhersteller der Welt, hat nach Angaben der Financial Times die Hoffnung auf eine schnelle Rückkehr zur Profitabilität in Europa aufgegeben.

Allerdings werde es auch für andere Automobilhersteller nicht einfach, denn der Absatz könnte in diesem Jahr um bis zu 6% zurückgehen.

Besonders in Deutschland sei der Markt weiterhin schwach, so der Europa-Vorstand Mike Burns. Um nicht zu stark in die Verlustzone zu rutschen, will das Unternehmen weitere Kostensenkungsprogramme aufsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, GM, Absatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?