09.04.01 07:37 Uhr
 128
 

Griechenland startet ohne Nachrichten in die Woche

Um ihren Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen und Arbeitsverträgen Nachdruck zu verleihen, sind griechische Journalisten in den Streik getreten.

Somit gab es heute Morgen in Griechenland weder Tageszeitungen, noch konnten die griechischen Bürger aktuelle Nachrichten aus dem Radio oder über das Fernsehgerät erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Griechenland, Woche, Grieche
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Touristen belauschen arabisches Gespräch über Bombe in U-Bahn
Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?