08.04.01 21:18 Uhr
 15
 

Schröder: "Bald nur noch 3,5 Millionen Arbeitslose"

Bundeskanzler Gerhard Schröder zufolge gibt es berechtigte Hoffnung, dass es zur Bundestagswahl 2002 nur noch 3,5 Millionen Arbeitslose geben wird.

'Dies ist ein großer Erfolg' sagte Schröder dem Berliner 'Tagesspiegel' vom Sonntag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Florian Goldschmidt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, Arbeit
Quelle: ticker.fireball.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?