08.04.01 20:45 Uhr
 21
 

Premier Division: Titelkampf bleibt weiter offen

Der Titelkampf um die französische Meisterschaft ist offener denn je. Der Tabellenführer Nantes konnte durch einen 2:1-Sieg in Metz einen Vorsprung gegenüber Lille (2:2 gegen Bordeaux) schaffen, doch es sind dadurch nur zwei Punkte Unterschied.

Aber auch der Dritte Olympique Lyon und der Vierte Girondins de Bordeuax (je 50 Punkte) haben noch die Chance, in den verbleibenden vier Spielen auf den ersten Platz zu rücken.

Am nächsten Spieltag kommt es zu folgenden Begegnungen:
FC Nantes Atlantique - SC Bastia
AJ Auxerre - OSC Lille
Olympique Lyon - Paris St.Germain FC
Girondins de Bordeaux - RC Strasbourg


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Premier, Titel, Titelkampf
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?