08.04.01 20:26 Uhr
 12
 

Serie A: Juventus bleibt an Tabellenführer dran

Im Kampf um die italienische Meisterschaft ist noch nichts entschieden. Der Zweikampf zwischen Juventus Turin und dem AS Rom geht weiter.

Die 'alte Dame' Juve konnte bei Hellas Verona mit 1:0 gewinnen und den Abstand zu Rom um drei Punkte verkürzen. Turin hat nun 52 Punkte, Rom (56 Punkte) hat jedoch noch ein Spiel weniger. Die Römer spielen erst am Montag gegen den AC Florenz.

Am nächsten Spieltag kommt es für Turin zur nächsten Bewährungsprobe. Dann spielen sie gegen den Tabellensechsten Inter Mailand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Serie, Tabelle, Tabellenführer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?