08.04.01 20:11 Uhr
 370
 

Altes, lange verschwunden geglaubtes Buch wurde jetzt wiedergefunden

Ein 500 jähriges Buch, welches vor neun Jahren aus einer Uni-Sammlung in Austin verschwand, ist bei einer Versteigerung jetzt wieder aufgetaucht.

Dabei handelt es sich um den 1514 gedruckten Gedichtband des italienischen Dichters Francesco Petrarca, der seine Gedichtsammlung'Il Petrarca' im 14.Jh verfasste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?