08.04.01 19:42 Uhr
 29
 

Bundesliga: Stuttgart kassiert Tor in 88. Minute

Der VfB Stuttgart kommt aus den Abstiegsrängen nicht heraus. Im Sonntagsspiel der 1. Fußballbundesliga trennten sie sich 1:1 mit Hansa Rostock.

Vor 15.500 Zuschauern im Rostocker Ostseestadion trafen Krassimir Balakov (72') per Foulelfmeter zum 0:1. Den Ausgleichstreffer markierte der Rostocker René Rydlewicz ebenfalls per Elfmeter kurz vor Schluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Stuttgart, Tor, Minute
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?