08.04.01 17:06 Uhr
 4.200
 

Experten sind sich einig: Diese Handy-Technologie ist ein Mega-Flopp

Viele Experten sind sich einig, dass WAP ein großer Flopp ist. Dies untermauert auch eine neue Studie aus Österreich:

Viele Menschen wissen nicht, ob ihr Handy überhaupt WAP-tauglich ist. Die meisten wissen jedoch sehr wohl, was WAP ist - viele haben auch ein WAP-Handy. Doch diese Technologie benutzt fast keiner. In Zahlen ausgedrückt: nur 3 Prozent.

Die Gründe für das Versagen sind vielfältig:

WAP ist langsam und schwer zu bedienen. Zudem ist das Angebot nur gering und nicht sehr lukrativ. Die Experten sind der Meinung, dass GPRS und UMTS eine Besserung darstellen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Experte, Technologie, Techno, Mega
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell
Sozialwahl 2017: Drittgrößte Wahl startet und wird weitestgehend ignoriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?