08.04.01 16:38 Uhr
 11
 

Vor dem FDP-Parteitag: Gerhardt gegen Kandidatur Möllemanns

Klarer geht es nicht mehr: Noch-FDP-Parteichef Wolfgang Gerhardt hat Jürgen Möllemann verschiedene Abfuhren erteilt. Ein deutliches Nein stellte er den Kanzlerkandidaturplänen des NRW-Showtalents entgegen.

Selbstüberheblichkeit käme beim Wähler nicht gut an, sagte Gerhardt bei Ruprecht Eser in der ZDF-Sendung 'halb zwölf'. Nach dem Stabwechsel zu Guido Westerwelle werde sich zwar der Stil, nicht aber die Substanz der Partei ändern, so Gerhardt.

Das Projekt 18 sei als Richtung und nicht als absolute Zahl zu verstehen, so der FDP-Chef. Eine unklare politische Aussage warf Gerhardt dem einstigen Koalitionspartner CDU vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Partei, Kandidat, Parteitag, Jürgen Möllemann
Quelle: www.zdf.msnbc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?