08.04.01 13:49 Uhr
 117
 

Die anglikanische Kirche zum Thema Homo-Ehe und schwule Priester

Auch die anglikanische Kirche hat ihre Einstellung zu der sogenannten Homo-Ehe noch einmal bekräftigt. Dr.G. Carey Erzbischof aus Canterbury sagte, man müsse die Ehe weiterhin nur dafür benutzen, wofür sie gedacht war.

Sie sei eine Institution zwischen Mann und Frau und homosexuelle Paare sollten sich lieber mit dem Begriff der 'Freundschaft' begnügen.

Priester mit homosexueller Einstellung würden geduldet von der anglikanischen Kirche, aber nur so lange sie ihren Neigungen nicht nachgingen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jakuzzi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Ehe, Thema, Priester, homosexuell
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten